Ruhetag 2 in Clermont-Ferrand

Nach weiteren fünf anspruchsvollen Etappen freuten sich alle Friedensradler auf den langersehnten Ruhetag am Fuße der Chaîne des Puys. Allein die Aussicht, zwei Nächte in Folge im gleichen Bett verbringen zu können, hatte einen gewissen Erholungswert.

Nachdem alle Gruppen in unserer Auberge, dem sogenannten „Home Dôme“ eingetroffen waren, und die Zimmerverteilung zufriedenstellend geklärt war, stand der eintägigen Pause nichts mehr im Wege.

Die individuelle Tagesgestaltung brachte eine Vielzahl an unterschiedlichen Erlebnissen für den Einzelnen mit sich, die abends untereinander munter ausgetauscht und weitererzählt wurden: Zum Beispiel machte sich eine Erwachsenen-Delegation auf, um den Puy-de-Dôme, dessen Gipfel eindrucksvoll über der Stadt thront, zu bezwingen. Oben mit der Zahnradbahn angekommen, genossen sie den prächtigen Ausblick über die Chaîne-de-Puys, jener Vulkangipfelkette in der Auvergne, die man von den Wasserflaschen eines großen französischen Getränkeherstellers kennt.

IMG_6471

Weitere Gruppen erkundeten die Stadt und somit auch die „Cathédrale Notre-Dame-de-l´Assomption“. Durch ihre einmalige schwarze Farbe, die sie ihrem Baumaterial, dem schwarzen Lavastein zu verdanken hat, ragt sie aus dem Stadtkern in den Himmel empor und ist bereits aus weiter Ferne erkennbar.

IMG_6510

Andere verbrachten ihre Zeit auf dem Place de Jaude, der aufgrund der vielen Läden, Cafés und dem großen Einkaufszentrum das Interesse einiger Radler weckte.

IMG_6512

Michelin, ein großer französischer Reifenhersteller, ist in Clermont-Ferrand beheimatet, und stellt sich in einem großen Museum den Besuchern vor, das von einem Teil der Gruppe besichtigt wurde.

60ff4def31a09a487ea13266f6dab26b

Einer unserer jüngsten Teilnehmer nahm den Ruhetag wörtlich – er ruhte ungelogen bis 16 Uhr in seinem Bettchen, bevor der Hunger ihn weckte.

Nach unserer unumstößlichen „Wrap-up-Session“ machte sich ein Großteil zum Abendessen in eine nahegelegene Pizzeria auf oder ließ sich vom abendlichen Flair Clermont-Ferrands verzaubern.

IMG_6513

von Steffen Lochner und Patrick Kral